GSB 7.0 Standardlösung

Wissenschaftsworkshops

Die Geschäfts- und Informationsstelle für den Mindestlohn veranstaltet regelmäßig wissenschaftliche Workshops zu Themen der Mindestlohnforschung.

Wissenschaftsworkshop 2019

Der zweite Wissenschaftsworkshop zu den Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns findet am 12. und 13. November 2019 in Berlin statt.

Im Fokus der Veranstaltung stehen folgende Fragestellungen:

  • Auswirkungen des Mindestlohns auf den Schutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, z. B. Lohnstruktur, Erwerbsbiografien, soziale Sicherung, "Aufstocker", Umsetzung des Mindestlohns
  • Auswirkungen des Mindestlohns auf die Beschäftigung, z. B. Beschäftigungsniveaus, Beschäftigungsformen, Arbeitszeit, Arbeitslosigkeit, Ausbildungsgeschehen
  • Auswirkungen des Mindestlohns auf die Wettbewerbsbedingungen, z. B. betriebliche Anpassungsmaßnahmen, Produktivität, Wettbewerbssituation bzw. -intensität, makroökonomische Indikatoren

Die Veranstaltung soll zum wissenschaftlichen Austausch über aktuelle Arbeitsergebnisse der Mindestlohnforschung beitragen und deren Diskussion ermöglichen.