GSB 7.0 Standardlösung

Abschlussbericht "Verhaltensmuster von Betrieben und ­Beschäftigten im Zuge der Einführung des Mindestlohns"

Datum 27.06.2018

Ziel des Projekts war die Identifikation und Beschreibung der Auswirkungen der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns auf betroffene Betriebe und Beschäftigte sowie der betrieblichen und individuellen Anpassungsreaktionen infolge der Mindestlohneinführung. Dabei lag der Fokus auf dem Verständnis von Handlungen und Handlungsmotiven bzw. Anpassungsreaktionen unter Berücksichtigung der jeweiligen Kontextbedingungen. Im Rahmen eines qualitativen Forschungsdesign wurden hierfür leitfadengestützte Interviews mit Betrieben, Betriebsräten und Beschäftigten durchgeführt.