GSB 7.0 Standardlösung

1. Abschlussbericht "Auswirkungen des Mindestlohns auf ­Betriebe und Unternehmen"

Datum 30.06.2020

Ziel dieses Forschungsauftrags war die Identifikation kausaler Effekte des gesetzlichen Mindestlohns auf die Wettbewerbsfähigkeit sowie die Wettbewerbsbedingungen von Betrieben bzw. Unternehmen. Dazu wurden unter anderem die Auswirkungen auf Produktivität und Profitabilität, das Investitionsverhalten, Betriebsschließungen sowie Einstellungsprozesse untersucht. Datenbasis war das IAB-Betriebspanel. Ausgehend von dazu bereits vorliegenden Forschungsarbeiten wurden die längerfristigen Effekte der Einführung als auch die kurzfristigen Effekte der ersten Anpassung des gesetzlichen Mindestlohns untersucht.